Site Navigation

Rette Leben - Erste-Hilf-Kurse - Öhringen - Sibylle Stäudle

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB's)

 

Anmeldung 

Für alle Seminare ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich. Anmeldebestätigungen werden nicht versandt; die Teilnehmer/-innen werden nur benachrichtigt, wenn ein Kurs ausfällt oder verlegt wird muss (Telefonnummer angeben). Aus diesem Grund sollte Ihre Anmeldung spätestens 10 Arbeitstage vor Kursbeginn der Geschäftsstelle vorliegen.

 

Kursgebühren

Mit der Anmeldung kommt ein Vertrag zustande, dem die Geschäftsbedingungen RETTE LEBEN zugrunde liegen. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung (Eingangsdatum) vergeben. Private Kursgebühren sind in bar direkt am Kurstag zu entrichten. Eine Quittung wird auf Wunsch ausgestellt.

 

Abmeldung

Bis zu 10 Arbeitstage vor Kursbeginn können Sie ohne Angabe von Gründen vom Vertrag zurücktreten. Danach ist die Kursgebühr in voller Höhe fällig. Ausnahme ist hier die Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung.  

 

Rücktritt

Der Veranstalter Rette Leben kann wegen mangelnder Beteiligung oder Ausfall der Kursleiterin/des Kursleiters vom Vertrag zurücktreten. In diesen Fällen werden bereits geleistete Zahlungen zurückerstattet.

 

Mindestteilnehmerzahl

Voraussetzung für die Durchführung eines Kurses sind mindestens 10-12 Anmeldungen bis zum Beginn des Kurses. 

 

Der Veranstalter RETTE LEBEN kann reguläre Kurse mit weniger als 10 Anmeldungen unter Berücksichtigung inhaltlicher und organisatorischer Gesichtspunkte dann durchführen, wenn ein entsprechender Gebührenaufschlag gezahlt wird, oder wenn in geeigneten Fällen die Kursdauer bei gleichbleibender Kursgebühr entsprechend gekürzt wird. 

 

Haftung

Die Teilnahme an sämtlichen Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr. Für Unfälle während der Veranstaltung, auf dem Weg zur und von der Veranstaltungsstätte sowie für Diebstahl und den Verlust oder die Beschädigung von Gegenständen übernimmt der Veranstalter auch bei Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche keine Haftung. Die Haftung des Veranstalters RETTE LEBEN & Seminarzentrum Öhringen gleich aus welchem Rechtsgrund, ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt.

Aufsichtspflicht bei allen Eltern-Kind-Veranstaltungen verbleibt die Aufsichtspflicht bei den Eltern, bzw. den Begleitpersonen.

 

Datenschutz

Personenbezogene Daten werden zum Zweck der Anmeldung gespeichert und verarbeitet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

 

Rette Leben
Seminarzentrum Öhringen

Sibylle Stäudle

Hauptbahnhof 1

74613 Öhringen

 

Telefon: 07941 / 60 57 44